Mitmachen
Artikel

Leserbrief Wochenblatt vom 18.2.21

Im Jahr 2010 haben die Kantone unserer Bildungsregion (BL, BS und SO) HarmoS zugestimmt, mit dem Ziel der Harmonisierung der Schulbildung, durch gemeinsame Lehrpläne und verbindliche Bildungsstandards. Aber wurde das Bildungswesen – 10 Jahre später – wirklich kantonsübergreifend angepasst?

Nicht wirklich, so gilt im Kanton Solothurn ein Lehrmittelobligatorium. Umstrittene Lehrmittel wie das „mille feuille“ sind Teil davon. In BL wurde das Obligatorium abgeschafft. Im Rahmen von HarmoS wurden Sonderklassen für lernschwache Schüler zu Gunsten der integrativen Schulung vor Ort aufgehoben. Unmissverständlich zeigen aber die Pisa-Studien die Öffnung der Bildungsschere, wie auch der generelle Leistungsabbau. Seit 2009 schneiden die Schweizer Schüler im internationalen Vergleich zunehmend schlechter ab.

Dazu kommen hohe Kosten durch Lektionen für DaZ („Deutsch als Zweitsprache“) durch den Einfluss der Migration auf unser Bildungssystem. PISA 2018 zeigt: einheimische Schüler schnitten signifikant besser ab als Schüler mit Migrationshintergrund. Der Anteil Schüler mit Migrationshintergrund ist in der Schweiz mit 12% hoch und das Bildungssystem daher stärker belastet als in anderen Ländern. BL hat dies erkannt und die gesetzliche Möglichkeit für Einführungs- und Kleinklassen wieder geschaffen. In SO gibt es lediglich regionale Kleinklassen im Rahmend der Sonderschulmassnahmen. Aus meiner Sicht sind Einführungs-/ und Kleinklassen auch im Kanton SO wieder einzuführen. In der Praxis zeigt sich, dass die Kosten und die Belastung bei Sonderbeschulung und integrativer spezieller
Förderung hoch sind.

Ich möchte mich auf kantonaler Ebene für unseren Bezirk Dorneck-Thierstein einsetzen, der aufgrund seiner geografischen Lage Besonderheit aufweist. Eine Harmonisierung unseres Schulsystems mit BL ist für uns unabdingbar. Des Weiteren muss Bildung ohne Leistungsabbau bezahlbar bleiben und kostspielige Missstände aufgedeckt werden.

Andrea Meppiel
Kantonsratskandidatin und Gemeinderätin Hofstetten-Flüh, Ressort Bildung

(Bildquelle: www.pixabay.com)

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt

SVP Kreispartei Leimental
Präsidentin Andrea Meppiel
Rotbergstrasse 16
4114 Hofstetten/ SO

Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden